« MacOrama für den 8. Februar 2005 | Start | Bambus-Stäbchen statt Spachtel zur Mac mini Öffnung »

9.02.2005

Wo ist die AirPort Karte im neuen PowerBook? [Update]

Während der iMac G5 rigoros zulegte, wird beim PowerBook immer weniger unter "Do It Yourself" gelistet. So war bisher bei den Alu PowerBooks der Selbstaustausch von wenigstens Füßchen, RAM und AirPort Karte kein größeres Problem. Bei den ganz frischen 15" PowerBooks ist -nach einem Knowledge Base Dokument zu urteilen- allerdings die AirPort Karte an unerreichbare Stellen gewandert und darf/soll wohl nicht mehr in Eigenregie gewechselt werden.
Update: Wie Apple Deutschland mir gegenüber bestätigte, ist die AirPort Extreme Karte beim neuen 15" PowerBook tatsächlich nicht mehr vom Nutzer austauschbar. Diese ist nun wenig zugänglich irgendwo unter dem PC-Card Slot positioniert. Ob dies für alle neuen PowerBooks gilt und in einem Zusammenhang mit Sudden Motion Sensor oder den neuen Trackpads steht ist bislang unklar.

Posted by Leo at 10:36 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d8343dd77453ef

Listed below are links to weblogs that reference Wo ist die AirPort Karte im neuen PowerBook? [Update]:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.