« Hello, I'm a VAIO | Start | Mac-Potpourri »

3.12.2006

4 und 8GB iPhone mit Doppel-Akku im Januar? [Update: Video]

Der überwiegende Anteil der halbwegs ernstzunehmenden iPhone-Gerüchte kam bislang von diversen Analysten, die sich überwiegend auf zwei Modelle eingeschossen haben: Ein simples und relativ günstiges Musiktelefon sowie ein Smartphone mit Tastatur und eventuell WLAN-Anbindung. Jüngst gab nun Digg-Gründer Kevin Rose bei Diggnation seinen Insider-Senf zum künftigen iPhone dazu, der nicht weiter zu beachten wäre, hätte Rose nicht bereits erstaunlich genau den iPod nano und die Produkte der MWSF 2006-Keynote prognostiziert. Insofern lohnt es sich durchaus anzuhören, was er wild herumdrucksend, vage und fluchend zum iPhone von sich zu geben hat (ab Minute 38:34 bis 44:10). Seiner "soliden" Quelle zufolge soll es nämlich im Januar bereits erscheinen, keine Bindung an einen Exklusiv-Mobilfunkanbieter aufweisen, "small as shit" sein, zwei Akkus enthalten (einer zum Telefonieren, einer zum Musikhören), in einer 4GB-Flash-Version für 249$ sowie einer 8GB-Variante für 449$ erhältlich sein und Tastatur ("slide out") ebenso mitbringen wie möglicherweise einen Touchscreen. Zum OS des Telefons konnte er leider nichts sagen ("I have not seen the phone running"). Ich bin gespannt, wie gut er diesmal mit seinen Prognosen liegt. (via the mac only review)
Update: Sechs-Minuten-Video der entscheidenden Stelle nach dem Klick.

Posted by Leo at 19:01 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d834cb7b9b53ef

Listed below are links to weblogs that reference 4 und 8GB iPhone mit Doppel-Akku im Januar? [Update: Video]:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.