« iPhone bleibt iPhone bleibt iPhone | Start | iPhone-Werbung bei der Oscarverleihung? »

22.02.2007

iPhone auf der CeBIT? [Update: Ente]

Seit 1999 wird Apple erstmals wieder auf der diesjährigen CeBIT auftauchen - zumindest etwas: Im Rahmen einer Sonderschau sollen Apple-Mitarbeiter Macs, iPods und das iPhone zeigen. Offizieller Aussteller wird Apple dabei allerdings nicht sein. «Das berichtet die "Hannoversche Allgemeine Zeitung". Der US-Computerkonzern habe der Deutschen Messe AG seine endgültige Zusage gegeben», so dpa-AFX. Die CeBIT findet vom 15.-21.März in Hannover statt.
Update: «Richtig sei vielmehr, dass Apple-Produkte im Rahmen der Sonderschau "Lifestyle @ Cebit" zu sehen sein werden. Apples Multimedia-Handy, soll freilich nicht dazu gehören. "Nach derzeitigem Stand der Dinge wird das iPhone nicht auf der Cebit zu sehen sein," sagt Rossa. Eigenes Standpersonal wird der Konzern nicht entsenden. Das scheint man bei Apple genauso zu sehen. Allerdings schließt man dort auch eine Teilnahme an der Sonderschau kategorisch aus. "Apple stellt nicht auf der Cebit 2007 aus und nimmt auch nicht an der Lifestyle @ Cebit-Sonderschau teil. Das iPhone wird in Europa Ende des Jahres 2007 erhältlich sein, "sagte ein Apple-Sprecher auf Anfrage von SPIEGEL ONLINE

Posted by Leo at 22:40 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d834344f2853ef

Listed below are links to weblogs that reference iPhone auf der CeBIT? [Update: Ente]:

» Ein bichen Apple auf der Cebit from MACNOTES.DE
Leo weist auf eine Meldung der DPA hin, die wiederum aus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung von Freitag zitiert: Demnach wird Apple in diesem Jahr zum ersten Mal seit 1999 wieder auf der Cebit vertreten sein. Allerdings nicht als Aussteller, sondern... [Mehr erfahren]

verlinkt am 23.02.2007 00:04:23

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.