« T-Mobile-iPhone auch ohne SIM-Lock? | Start | 10.5: Liste der lieblichen Feinheiten - Teil IV »

9.11.2007

iPod touch 1.1.2: Kalendereinträge möglich

Erste iPod touch-Besitzer sehen angeblich bereits das erwartete Update auf Version 1.1.2 in iTunes (bei mir wird 1.1.1 noch als aktuell gemeldet), welches wiederum einen der schmerzlichsten Mängel -wie von Steve Jobs versprochen- ausbügeln soll: Das Anlegen und Editieren von Kalendereinträgen ist nun möglich. Wer seinem iPod touch bereits per Jailbreak zu Installer.app verholfen hatte, wird darüber nur müde lächeln können, denn dort stand schon länger eine entsprechende Anpassung des mobilen Kalenders bereit. Version 1.1.2 beseitigt außerdem die TIFF-Sicherheitslücke, die den vollen Zugriff auf das Dateisystem des iPod touch überhaupt erst ermöglichte und damit praktische Jailbreak-Methoden wie AppSnap (vorerst) untauglich werden lässt. Jedenfalls ist damit eine der leidigsten Beschneidungen des wunderbaren iPod touch beseitigt, nun fehlt nur noch eine offizielle Freigabe von MobileMail, Google Maps, Notizen und Widgets.

Posted by Leo at 08:00 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e54f7e22358833

Listed below are links to weblogs that reference iPod touch 1.1.2: Kalendereinträge möglich:

» Firmwareupdate 1.1.2 fr iPod Touch und iPhone. from Apfel Blogger
Dass das iPhone in Deutschland mit der Firmware Version 1.1.2 ausgeliefert werden soll, war ja schon lnger bekannt (Eintrag vom 5.11.207) und wie erwartet steht es mittlerweile auch allen iPhone Usern als Update zur Verfgung. Gleichzeitig h... [Mehr erfahren]

verlinkt am 11.11.2007 17:37:26

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.