« Adieu Audio-DRM! Adieu iTunes-Store? | Start | MacBook Air? [Update_2] »

11.01.2008

"There's something in the air" - jedoch kein Tablet? [Update]


Foto: Shawn King
Wir treten in die heiße Vorkeynotephase ein und das alljärliche Warten auf den Nipple Slip beginnt erneut: Gesprächsstoff fürs Wochenende liefern Apples im Moscone Center bereits zu bewundernde Deckenhänger mit der maximal vagen Beschriftung "There's something in the air", erstmalig in einem wohl angepassten Light-Schnitt der Myriad gesetzt. Weitere Fotos der Macworld-Banner sind bei AppleInsider zu sehen, deren Quellen übrigens davon ausgehen, dass Apple zwar weiterhin an seinem Newton-Nachfolger bzw. Tablet bzw. Safari Pad bastelt, dies aber zur Macworld keine Rolle spielen wird. Kommende Woche läge der Fokus auf "Subnotebook", Mietfilmen und iPhone-Software, so AI.
Update: Gemurmel um ein MacBook Air sowie Typo-Beobachtungen zur Myriad Light bei praegnanz.de.

Posted by Leo at 23:59 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e54fdbc0918833

Listed below are links to weblogs that reference "There's something in the air" - jedoch kein Tablet? [Update]:

» Theres something in the air. from eayz.net
Heute Abend findet im Moscone Center in San Francisco die alljährliche Macworld Keynote mit Steve Boom! Jobs statt, auf der His Steveness die neuesten Apple-Zaubereien vorstellt - neben dem Dschungelcamp mein Lieblingsevent im Januar. Wa... [Mehr erfahren]

verlinkt am 15.01.2008 10:14:58

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.