« PwnageTool für Mac OS X veröffentlicht | Start | T-Mobile: Complete S; iPhone ab 99 Euro [Update_3] »

3.04.2008

Photoshop CS4: 64-Bit für Windows, 32-Bit für Mac OS X

Nachdem die jüngste Lightroom-Beta 64-Bit-nativ auf 10.5 und Vista läuft, verkündet Photoshop-Produktmanager John Nack in seinem Blog, dass die nächste Photoshop-Version neben einer 32-Bit-Fassung ebenfalls als 64-Bit-Applikation vorliegen wird - allerdings nur für 64-Bit-Windows-Fassungen. Mac-Nutzer müssen sich länger für eine 64-Bit-Photoshop-Version gedulden, da Adobe erst das heutige Carbon-Photoshop in ein künftiges Cocoa-Photoshop verwandeln muss, um zu einer 64-Bit-Version für Mac-Nutzer zu kommen (Apple sägte die eigenen 64-Bit Carbonpläne auf der vergangenen WWDC ab). Derzeit ist diese Transformation für CS5 geplant. «In short, Adobe has been taking prompt, pragmatic steps to enable 64-bit Photoshop as quickly as possible on both Mac and Windows. It's a great feature, not a magic bullet, and we're delivering the functionality as quickly as each platform permits», schreibt Nack. Wer sich für einen Blick auf die Hintergründe interessiert, kann sich zudem John Siracusas und John Grubers Einschätzungen widmen.
Die 64-Bit-Version von Photoshop verspricht in erster Linie enorme Geschwindigkeitzuwächse bei der Arbeit mit sehr großen Bilddateien, aber auch im Normaleinsatz (ohne riesigen RAM-Hunger) soll Photoshop im 64-Bit-Modus um rund 8-12% schneller laufen.

Posted by Leo at 10:44 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e551abc63d8834

Listed below are links to weblogs that reference Photoshop CS4: 64-Bit für Windows, 32-Bit für Mac OS X:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.