« Pwnage 2.0: Jailbreak und Unlock für iPhone OS 2.0 [Update_2] | Start | iPhone-App: Instapaper »

13.07.2008

iPhone 3G: Display heller und "wärmer" [Update]

iphone_touchdisp.jpg
Das Display des iPhone 3G weist einen wärmeren Farbton auf als die in iPod touch und erstem iPhone verbauten. Dies bemerkte nicht nur eine Reihe von Neukäufern im direkten Vergleich mit dem alten iPhone, sondern es wurde von iPhone-Bob Borchers, Chef für das iPhone-Produktmarketing, gegenüber der Macworld bestätigt. Apple habe den Weißpunkt verschoben, so Borchers, um das Display des iPhone 3G natürlicher erscheinen zu lassen und Fotos einen "wärmeren" Ton zu verpassen. Zudem sind die neuen Displays merklich heller als beim Vorgänger. Tatsächlich ist die Änderung meinem persönlichem Empfinden nach klar positiv - allerdings variiert die Farbtonwärme von iPhone 3G zu iPhone 3G mitunter und gerade bei gedimmtem Display zeigt sich durchaus ein Hang ins Gelbliche.

Update 14.07.08 9:30 Uhr: Laut Infinite Loop kann ein Gelbstich des iPhone 3G durch die Installation von Build 5A347 reduziert werden.
5A347 zeigte sich bereits am Donnerstag auf Apples Servern und wurde massenweise auf alte iPhones losgelassen. Das "Update" wird allerdings nicht automatisch von iTunes über die Update-Funktion für das iPhone 3G (Auslieferungs-Build 5A345) angeboten, es wird jedoch installiert, wenn man stattdessen 'Wiederherstellen' auswählt (und dafür etwas Zeit mitbringt).

Posted by Leo at 13:26 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e553b548568834

Listed below are links to weblogs that reference iPhone 3G: Display heller und "wärmer" [Update]:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.