« iPhone 3G: Globale Tarife, "beispiellose" Kaufabsichten, iTunes-Unbrick-Modus, Spielepublisher Ngmoco, JavaScript-Beschleunigung, Schiebe-Tastatur, Kartoffelstärke-Packung | Start | iPhone 3G: Anhaltende Verwirrung um Upgrade-Konditionen bei T-Mobile [Update] »

1.07.2008

iPhone 3G bei der Swisscom: Ohne Vertrag für 325 Euro (519 CHF)

iphone_swisscom.png
Ab dem 11. Juli wird die Swisscom das iPhone 3G zu obigen Konditionen in der Schweiz anbieten, Zweijahresgarantie und Ersatzgerät im Reparaturfall inklusive.
Nach Überschreiten des Datenvolumens kostet das Folge-Megabyte 0,10 CHF (ca. 6 Cent) und maximal 5 CHF (ca. 3,10 Euro) pro Tag. Das über die WLAN-Hotspots der Swisscom verbrauchte Datenvolumen wird ebenfalls auf Inklusivvolumen angerechnet und darüber hinausgehend zu den genannten MB-Preise abgerechnet - dies geht aus der detaillierten PDF-Tarifübersicht z.B. für NATEL liberty grande hervor (Danke, V!).

Besonders interessant für Grenzgänger: Das vertragsfreie iPhone 3G kostet umgerechnet rund 325 Euro (für 8GB) bzw. 385 Euro für das 16GB-Modell. Das iPhone 3G ist auch in der Schweiz mit einem Netlock (auf das Netz der Swisscom) versehen: «Bei Erwerb des iPhone 3G in Kombination mit einem Abonnement oder dem Prepaid-Angebot von Swisscom ist die Benutzung auf SIM-Karten von Swisscom beschränkt», so die Pressemeldung (Danke, Herrzee!).

Neben der Swisscom wird auch Orange das iPhone 3G ins Programm nehmen, gab bislang allerdings noch keine Tarife bekannt. (Danke an alle Tippgeber!)

Posted by Leo at 12:25 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e5539a3f708834

Listed below are links to weblogs that reference iPhone 3G bei der Swisscom: Ohne Vertrag für 325 Euro (519 CHF):

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.