« iPhone 3G-Hype: Die Warteschlange beginnt an der 5th Avenue [Update] | Start | Gehäuse-Prototyp fürs nächste MacBook Pro? »

7.07.2008

MultiSIM: Gemeinsame Nutzung von iPhone 3G, HSPA-Modem und iPhone

multisim.jpg
Kein Fluchen half bislang, das iPhone kann -von einem halbpraktikablen Hackumweg abgesehen- nicht als Modem für das eigene Notebook herangezogen werden. Aller Voraussicht nach ändert sich dies auch nicht mit OS X iPhone 2.0 und dem iPhone 3G, doch stattdessen erbarmte sich T-Mobile mit einer entscheidenden Detailänderung bei den Complete-Verträgen: MultiSIM ermöglicht wie schon zuvor die Nutzung von bis zu zwei zusätzlichen SIM-Karten und neuerdings kann darüber das in den Complete-Verträgen enthaltene Datenvolumen mitgenutzt werden.
So wird das iPhone selbst zwar immer noch nicht zum Modem, aber durch ein entsprechendes WWAN-USB-Modem oder eine ExpressCard kann eine zweite SIM rein zu diesem Zweck eingesetzt werden ohne dass ein weiterer Vertrag oder ein Datenkontingent hinzuzubuchen ist.
Damit wird es beispielsweise möglich, mit dem iPhone 3G zu telefonieren, gleichzeitig über die zweite SIM im HSPA-USB-Modem am MacBook (mehr dazu in einem später folgenden Artikel) ins Netz zu gehen und die dritte SIM ins alte iPhone oder ein beliebiges weiteres Mobiltelefon (für die Auto-Nutzung o.ä.) zu stecken.

Preislich wird für jede weitere SIM-Karte (zwei zusätzliche sind pro Vertrag möglich) einmalig 30 Euro veranschlagt, hinzu tritt der Preis des Modems, der je nach Wahl grob zwischen 80 und 200 Euro pendeln sollte.

Auch iPhone-Bestandskunden kommen in den Genuss dieser entscheidenden Neuerung und können ihre MultiSIM entsprechend nutzen, denn die "alten" Complete-Verträge wurden bereits zum 1. Juli auf die "neuen" Complete-Verträge umgestellt. (Danke, Almi!)

Posted by Leo at 08:37 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e553a72ec38834

Listed below are links to weblogs that reference MultiSIM: Gemeinsame Nutzung von iPhone 3G, HSPA-Modem und iPhone:

» O2 Germany kündigt HSPA+ an from 24h-sms.de
O2 Germany hat überraschend angekündigt, derzeit den Netzausbau auf HSPA+ zu planen. Noch im Sommer 2009 soll im Stadtgebiet München der erste Pilottest starten und die Nutzbarkeit in der Praxis zeigen. HSPA+ als Nachfolger von HSPA (HSDPA/HSUPA) l... [Mehr erfahren]

verlinkt am 17.02.2009 21:11:19

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.