« iPhone-Akku-Sammelklage gegen Apple abgewiesen | Start | App Store-Sammelsurium: Chopper, Reign of Swords, Stereoscope Blinkenlights, Numberkey »

27.09.2008

App Store-Neuerung: Bewertung setzt Kauf voraus [Update]

ownthis.png
Apple arbeitet seit Freitagabend offensichtlich erneut am App Store (Affiliate-Link), so zeigen derzeit die Übersichtsseiten für alle iPhone- und alle iPod touch-Programme nur eine stark reduzierte Zahl an Applikationen und spiegeln damit den Bestand des App Store vor rund zwei Wochen. In der Genre-Einzelübersicht ist jedoch alles beim Alten und auch die neueingespeisten Programme seit dem 15.09. werden in gewohnter Form aufgeführt. (Danke, Jens!)
Neben diesem vermutlich bald behobenen Fehler ergänzte Apple den App Store um eine weitere kleine Neuerung, die insbesondere Entwickler freuen dürfte: Applikationen können nun ausschließlich dann bewertet werden, wenn diese vorher gekauft (oder im Falle von kostenlosen Apps heruntergeladen) wurden. Abstruse und wenig hilfreiche Heulkritiken über Programme, die vom Rezensierenden nicht einmal ausprobiert worden waren, dürften damit weitestgehend der Vergangenheit angehören.
Update: Inzwischen sind die Gesamtübersichten der iPhone-, iPod touch- und aller kostenlosen Programme (vorübergehend?) komplett verschwunden. (Danke, Markus!)

Posted by Leo at 19:38 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e2010534d9e047970c

Listed below are links to weblogs that reference App Store-Neuerung: Bewertung setzt Kauf voraus [Update]:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.