« Abmessungen von iPod touch 2G und iPod nano 4G enthüllt? [Update] | Start | Bild des künftigen iPod nano aufgetaucht? »

3.09.2008

Gerüchteblasen zu iTunes 8

Kevin Rose bescherte uns Ende August eine weitgehend plausible Gerüchtezusammenfassung zu Apples iPod-Event am 9. September - jetzt veröffentlichte er weitere Details zu iTunes 8 aus anonymer (und damit nicht sonderlich vertrauenserweckender) Quelle, die sich angeblich mit den Informationen decken, die ihm selbst zu Ohren kamen:
iTunes 8 enthält demnach eine neue "Genius"-Funktion, die automatisch zusammenpassende Musik in Playlisten gruppiert und Musik aus dem iTunes Store empfiehlt (diese Funktion ist in Form des MiniStore allerdings längst vorhanden). Desweiteren verfüge iTunes 8 über eine neue "Grid"-Ansicht, TV-Serien gäbe es endlich in HD zu kaufen und ein neuer Visualizer werde zudem beigepackt, so die Quelle.
Magnetosphere
Wild ins Blaue spekuliert könnte es sich dabei um Magnetosphere handeln - der beeindruckende iTunes-Visualizer steht seit Anfang 2008 ohne weitere Erklärung nicht mehr zum Download bereit.

Posted by Leo at 19:13 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e554fb02748834

Listed below are links to weblogs that reference Gerüchteblasen zu iTunes 8:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.