« me.com "does not exist" [Update] | Start | WSJ: iPod-Chef Tony Fadell verlässt Apple [Update] »

4.11.2008

Apple: Produktpalette für Weihnachtsgeschäft steht fest, US-Store offline [Update]

Apple wird im auslaufenden Jahr 2008 angeblich keine neuen Produkte mehr vorstellen. «Our holiday line-up is set», so die Stellungnahme des Apple-Sprechers Bill Evans gegenüber der Macworld. Damit dürfte die weithin erwartete Auffrischung des iMacs (sowie Mac mini) frühestens zur Macworld San Francisco Anfang Januar 2009 über die Bühne gehen und der Mac Pro wird (erwartungsgemäß sowieso) erst Anfang kommenden Jahres seine Erneuerung erfahren.
Apple Store offline
So sollte vom derzeit nicht zu erreichenden US-Apple Store auch nichts erwartet werden, obwohl heute Dienstag ist. Andere Apple Stores wie z.B. der deutsche (Affiliate-Link) befinden sich aktuell zudem im Normalbetrieb.
Update 8:40 Uhr: US-Apple Store neuigkeitslos zurückgekehrt.

Posted by Leo at 07:49 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e2010535d0cf12970b

Listed below are links to weblogs that reference Apple: Produktpalette für Weihnachtsgeschäft steht fest, US-Store offline [Update]:

» apple netbook äh - macbook future.. from annieone’s weblog
... [Mehr erfahren]

verlinkt am 04.11.2008 10:43:55

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.