« WSJ: iPod-Chef Tony Fadell verlässt Apple [Update] | Start | Zickiges Glastrackpad am MacBook (Pro) - Software-Fix in Aussicht »

5.11.2008

Sammelsurium: Opera stellt Mini klar, iPhone-Spot, Trackpad-Gesten, Klagenmaster, etc.

Nachtrag zur verworrenen 'Opera Mini fürs iPhone'-Geschichte: Opera stellte inzwischen klar, dass Opera Mini bisher tatsächlich nicht für die App Store-Zulassung bei Apple eingereicht worden war (dies aber vielleicht in Zukunft geschehen könnte).
Der CEO von Opera führte gegenüber dem Bits Blog der NYT aus, dass es sich nur um ein "internes Projekt" handele, das gestoppt wurde, nachdem Opera sich die iPhone-SDK-Bedingungen näher angesehen hatte. «“We stopped the work because of the prohibitive license,” to Mr. von Tetzchner wrote in an e-mail.»
--

life_dilemma.jpg
Der neue iPhone-Werbespot 'Dilemmas' stellt mit Urbanspoon eine weitere Applikation vor, die derzeit praktisch nur in den USA (sowie London, Sydney und Melbourne) interessant ist. In den iPhone-Werbespots blendet Apple seit längerem den "sequence shortened"-Warnhinweis ein - die offensichtliche Reaktion auf das Unslow-Debakel (der alte Spot ist allerdings weiterhin ohne "Warnhinweis" auf apple.com zu sehen). (Danke, MD!)
--

Bei macosxhints wurden etliche Wirkungsweisen der verschiedenen Multitouch-Trackpad-Gesten in unterschiedlichen Programmen zusammengetragen.
--

Obwohl Apple Mark Papermaster bereits in seiner neuen Position als iPod/iPhone-Hardware-Chef vorstellte, will IBM die eigene Klage gegen den Wechsel "energisch" verfolgen. «Mr. Papermaster's employment is a violation of his agreement with IBM against working for a competitor should he leave IBM. We will vigorously pursue this case in court», so ein IBM-Sprecher gegenüber Reuters.
--

neues_imac.jpg
Umgedrehte Schleichwerbung. Danke für den Screenshot, Nico!
--

Schon am vergangenen Wochenende überarbeitete Apple den Refurbished Store (Affiliate-Link) weitgehend und präsentiert die "generalüberholten" Macs sowie iPods nun übersichtlicher und nach Preisen aufgereiht. (Danke, Stefan und MD!)
--

zahntechnik.jpg
Danke für das Foto, Toby!
--

Das RAW-Kompatibilitätsupdate 2.3 «erweitert die RAW-Dateikompatibilität von Aperture 2 und iPhoto 7 für folgende Kameras: Canon EOS 50D, Nikon D90, Sony DSLR-A900 und Nikon Coolpix P6000. Das Update behebt außerdem Probleme mit bestimmten Kameras und verbessert die allgemeine Stabilität des Programms». Anschließender Neustart erforderlich.
--

apple_shop.jpg
Foto: Andreas
'Apple Shop' - in China häufig anzutreffen. Danke für die Fotos, Andreas und auch an alle anderen, die mir Fotos von diesen 'Apple Shops' zuschickten!
--

aeppelwoi.jpg
Gesichtet in einer Frankfurter Buchhandlung. Danke für das Foto, Matthias!

Posted by Leo at 10:44 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e2010535d428b7970b

Listed below are links to weblogs that reference Sammelsurium: Opera stellt Mini klar, iPhone-Spot, Trackpad-Gesten, Klagenmaster, etc.:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.