« iTunes Store: Verhandlungen über DRM-freie Titel abgeschlossen, variable Preise, Download über Mobilfunknetz | Start | Erste Apple Stores gehen vom Netz [Update] »

6.01.2009

Stete Gerüchtehappen: iWork.com, iPhone als Modem, MacBook Wheel (Video) [Update: iWork '09]

Seit Jahren leitet iwork.com auf apple.com/iwork um, doch ab heute könnte Apple unter erstgenannter Domain ein neues 'iWork collaboration package' als öffentliche Beta anbieten, wenn 9to5mac richtig liegen sollte. Angeblich lassen sich dort dann iWork-Dokumente ablegen, weitergeben, kommentieren und betrachten ("aber noch nicht bearbeiten") - der genaue Funktionsumfang liege derzeit aber im Dunkeln, so 9to5mac, die damit ihr eigenes Gerücht über iWork-Web-Applikationen deutlich abschwächten.
iwork_09.png
Update 15:50 Uhr: Apples 'Top Downloads' verweisen bereits auf iWork '09. (via MacRumors)

Tuaw erfuhr gestern aus "zuverlässiger Quelle", dass AT&T noch zur Macworld das iPhone als Modem im eigenen Mobilfunknetz zulassen dürfte. Dies wurde vor längerem bereits vage angekündigt, nur ein genauer Termin fehlt bislang. Relevant ist hierzulande vorrangig die technische Umsetzung, denn eine derartige Funktionalität könnte mit einer neuen iPhone OS-Version einhergehen, nachdem die entsprechende Möglichkeit auch mit iPhone OS 2.2 (Jailbreak-frei) nicht gegeben ist.

Und ein sachtes Schmunzeln entlockt möglicherweise der aufwändige Scherz von The Onion über das neue "MacBook Wheel". (via stohl.de)

Posted by Leo at 12:06 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e2010536b653f4970c

Listed below are links to weblogs that reference Stete Gerüchtehappen: iWork.com, iPhone als Modem, MacBook Wheel (Video) [Update: iWork '09]:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.