« DNS-Problem in 10.5.6: AVM stellt Update in Aussicht [Update] | Start | Deutsche Universitäten in iTunes U [Update] »

13.01.2009

Zulieferergeflüster: Chip-Bestellungen für sommerliches iPhone nano [Update]

Nach einem Bericht der chinesischsprachigen Economic Daily News (übersetzt von der DigiTimes) werden die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) und United Microelectronics Corporation (UMC) "wahrscheinlich" Chip-Bestellungen für ein "kostengünstiges" iPhone nano erhalten. Entsprechende Aufträge könnten im März getätigt werden und mit dem Markteintritt des iPhone nano sei frühestens im Juni 2009 zu rechnen, so die Zeitung, die in der Vergangenheit bereits zutreffendes Geflüster aus Apples Zuliefererkreisen auftischte.
Natürlich bleibt offen, ob es sich dabei letztendlich um ein 'iPhone nano' handelt, oder schlicht um ein billigeres iPhone im vertrauten Formfaktor, wobei die Abmessungen der voreiligen Hüllenhersteller jedenfalls in Richtung Verkleinerung weisen. (Danke, Arne!)
Update 10:20 Uhr: Nach Informationen des AmTech-Analysten Brian Marshal existieren zwar Hinweise auf ein kleinere Ausführung des iPhones, jedoch sei ein iPhone nano "noch nicht" im Testlabor von AT&T gesichtet worden und könnte deshalb zuerst außerhalb der USA in den Handel gelangen, so der Umkehrschluss des Analysten.

Posted by Leo at 09:36 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e2010536cbdeae970c

Listed below are links to weblogs that reference Zulieferergeflüster: Chip-Bestellungen für sommerliches iPhone nano [Update]:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.