« MWC: Palms webOS, Nokias Ovi Store, Flash-Player 10 für Smartphones [Update] | Start | 17" MacBook Pro - live zerlegt [Update] »

16.02.2009

Weitere Details aus Snow Leopard: Ordnung für das Dienste-Menü, Passwort mit Verzögerung

Wenn auch Mac OS X 10.6 Snow Leopard kaum mit großen neuen Oberflächenfunktionen aufwartet, bleiben die Untergrundänderungen doch gewichtig sowie spannend genug (was z.B. Multitouch plus Ortsbestimmung angeht) und einige der Mini-Detailänderungen in den Systemeinstellungen sind schlicht erfreulich (falls diese bis in die finale Fassung von 10.6 Snow Leopard gelangen sollten):

pw_sl.png
Ein Kennwort kann erst nach einer bestimmten vorgegebenen Zeit verlangt werden (ähnlich wie beim iPhone) - sei es nach dem Mac-Wecken oder beim Beenden des Bildschirmschoners.

shortcuts_sl.png
Die Tastaturkürzel werden erheblich übersichtlicher gestaffelt und das Dienste-Menü ('Services') kann endlich den eigenen Wünschen entsprechend gestaltet werden - einzelne Dienste lassen sich jeweils an- wie abhaken. Wer derzeit in 10.5 schon gegen sein überquellendes Dienste-Menü vorgehen möchte, dem sei Service Scrubber empfohlen. (Danke für die Screenshots, J.!)

Posted by Leo at 21:59 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e201116868a0bb970c

Listed below are links to weblogs that reference Weitere Details aus Snow Leopard: Ordnung für das Dienste-Menü, Passwort mit Verzögerung:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.