« 64-Bit-Unterstützung in VLC media player 1.0.2 | Start | Courier: Microsofts angeblicher Tablet-Prototyp (Video) »

23.09.2009

NetNewsWire 2.0 (iPhone) unterstützt Google Reader [Update]

nnw_iphone.jpg
Ebenso wie die Mac-Version in ihren aktuellen Beta greift auch die iPhone-Version von NetNewsWire mit Version 2.0 auf Google Reader zurück. In ihrer derzeitigen Version ist es ein reiner Google Reader-Client, der Feeds weder hinzuzufügen noch umzusortieren vermag. Der Abruf der Feeds geht schnell vonstatten, eine Offlinefunktion, die auch die Bilder der Artikel vorbehält ist allerdings nicht vertreten. Leider zeigt sich die iPhone-Version von NetNewsWire bei mir hochgradig inkonsistent, manchmal werden nur die Feeds mit neuen Artikeln angezeigt, teils sind alle Feeds zu sehen und nach dem vorübergehenden "Verstecken" eines Feeds blieb dieser beharrlich verschwunden. NetNewsWire ist kostenlos mit Werbeeinblendungen zu haben (iTunes-Affiliate-Link) oder werbefrei für derzeit 1,60 Euro als NetNewsWire Premium (iTunes-Affiliate-Link). Zum iPhone-Zugriff auf Google Reader bleibt meine bevorzugte Anwendung damit klar Newsstand (iTunes-Affiliate-Link) oder schlicht Mobile Safari. (Danke, @zwanzigtausend!)
Update 24.09.09 18:20 Uhr: FAQ zur iPhone-Version und inzwischen wurde auch die finale Fassung von NetNewsWire 3.2 veröffentlicht.

Posted by Leo at 09:37 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20120a5e6b747970c

Listed below are links to weblogs that reference NetNewsWire 2.0 (iPhone) unterstützt Google Reader [Update]:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.