« Alle Jahre wieder: Apples Produktpalette fürs Weihnachtsgeschäft steht fest | Start | Zwei Wochen mit Palm Pre und webOS [Update] »

27.10.2009

Sammelsurium: Gerüchte um Apple Store Berlin und Stuttgart, Tablet Down Under, verknappte Kamerasensoren, iPhone-Attrappe

Auch in Australien soll Apple laut Sydney Morning Herald bereits bei Medienunternehmen mit seinem Tablet hausieren gehen: "Apple has sent specifications of the device to Australian media companies in an effort to sound out whether they would be interested in delivering their content to the tablet. None would speak about the device on the record."
--

iFun.de vernahm aus "recht glaubwürdiger Quelle", dass die Standorte für einen Apple Store in Berlin und Stuttgart inzwischen festgelegt wurden. "Der Stuttgarter Store soll in zentraler Lage in der oberen Königsstraße seinen Platz finden, zum Berliner Standort liegen uns noch keine näheren Infos vor." Beide Läden dürften erst bis Mitte nächsten Jahres eröffnet werden. Die B.Z. schreibt: "Wo der Berliner Apple-Store sein wird, ist noch geheim. Apple mauert, wie immer. Aber die Baustelle soll es schon geben..." (Danke, Ole!)
--

Aus Taiwan wird geflüstert, dass Apple seine iPhone 3GS-Bestellungen um rund 20% erhöht haben soll und sorgt damit zugleich für Knappheit bei OmniVisions CMOS-Kamerasensoren.
--

iphonedummy.jpg
iPhone-Attrappe. Kostenpunkt $20. Demnächst dann auch bei eBay für mehrere hundert Euro.

Posted by Leo at 19:49 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20120a6254dab970b

Listed below are links to weblogs that reference Sammelsurium: Gerüchte um Apple Store Berlin und Stuttgart, Tablet Down Under, verknappte Kamerasensoren, iPhone-Attrappe:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.