« Der Mitschnitt der iPhone OS 4-Veranstaltung [Update] | Start | Adobe reagiert auf Änderung in iPhone-Entwicklervereinbarung »

9.04.2010

iChatAgent in iPhone OS 4 Beta 1 [Update]

ichatiphone40.jpg
Wie einem Tuaw-Leser auffiel, gesellst sich zu den laufenden Prozessen in iPhone OS 4.0 Beta 1 mit iChatAgent ein alter Bekannter aus Mac OS X: Dies ist der erste deutliche Hinweis darauf, dass iChat ein Teil von iPhone OS 4 werden dürfte. Ob damit zugleich die Möglichkeit zum Videochat einhergeht, sei dahingestellt - in Kombination mit einer Frontkamera im kommenden iPhone würde es sich jedenfalls kräftig anbieten.

Update 18:05 Uhr
ichatagent_harlequin.jpg
In der iChatAgent-Binary finden sich, wie mir ein Entwickler schrieb, u.a. die Aufrufe "com.apple.videoconference", "com.apple.MobileChatconferencing" und "com.apple.iChat.Venice". Was genau sich hinter Harlequin.imservice versteckt, bleibt vorerst offen - möglicherweise arbeitet Apple an einem eigenen IM-Dienst, der auch andere IM-Dienste unterstützt, so der tippgebende Entwickler. (Danke, J.!)

Posted by Leo at 01:10 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20133ec8e4d03970b

Listed below are links to weblogs that reference iChatAgent in iPhone OS 4 Beta 1 [Update]:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.