« Analyst fantasiert iPad mit kleinerem Display für 2011 herbei | Start | Berichterstattung zu Apples 'Sneak Peek' auf iPhone OS 4.0 »

8.04.2010

Vager Bericht: Neues MacBook Pro am kommenden Dienstag [Update]

Als halbgarer Ausgleich für die iPad nano-Luftnummer darf folgendes vages Mac-Gerücht nicht unerwähnt bleiben: Eine mit Apples Produktzyklus und Lagerbeständen vertraute Person (sind wir das nicht alle?) steckte der australischen Macworld, dass die lange erwartete Aktualisierung des MacBook Pro kommende Woche über die Bühne gehen dürfte. Die Quelle war sich dabei nicht sicher, ob auch das MacBook Air zugleich erneuert wird. Natürlich deutet inzwischen alles auf April hin und mit jedem verstrichenen Dienstag steigt sowieso die Wahrscheinlichkeit, dass die überfällige Neuvorstellung in der darauf folgenden Woche passiert - doch der kommende Dienstag würde sich tatsächlich anbieten, da z.B. zeitgleich die NAB-Show stattfindet, die Apple in der Vergangenheit zur Veröffentlichung neuer Produkte nutzte (seit 2008 tritt Apple dort allerdings nicht mehr in Erscheinung und veröffentlichte in den letzten zwei Jahren zu diesem Termin auch keine Produkte). (via 9to5mac)

Update 9.04.10 13:30 Uhr
Zwar tauchen die Berichte über Lieferengpässe bei Händlern inzwischen seit Wochen auf, doch u.a. Best Buy führt das MacBook Pro inzwischen als 'not available' auf - ein weiterer kleiner Hinweis auf die anstehende Aktualisierung. (via Engadget)

Posted by Leo at 14:11 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20133ec8b20b2970b

Listed below are links to weblogs that reference Vager Bericht: Neues MacBook Pro am kommenden Dienstag [Update]:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.