« ViP: Apple bietet "exklusive Integration mit dem App Store" für werbende App-Entwickler | Start | Sammelsurium: Mac OS X 10.6.4 Build 10F46, größere Stückzahlen des 6-core Xeon angeblich erst im Juni, Android auf dem iPhone 3G, iPad-Zugriffsanalyse von Yahoo, etc. »

7.05.2010

WWDC 2010 in erneuter Rekordzeit ausverkauft

wwdc_soldout.jpg
Trotz der ungewohnt kurzfristigen Termin-Ankündigung, trotz eines fehlenden ermäßigten Vorverkaufspreises und trotz (oder wegen) der nahezu kompletten Fokussierung auf Apps und das iPhone OS ("The center of the app universe") waren die Tickets zu Apples diesjähriger Entwicklerkonferenz innerhalb von acht Tagen ausverkauft. Im vergangenen Jahr hatte es noch einen Monat gedauert bis sämtliche Tickets vergriffen waren, bei der WWDC 2008 sogar zwei Monate. Bislang äußerte sich Apple noch nicht, ob in gewohnter Form am Montag, den 7. Juni eine Keynote zur WWDC-Eröffnung stattfindet und wer diese hält - in den vergangenen zwei Jahren wurde zu diesem Anlass stets ein frisches iPhone angekündigt.

Posted by Leo at 10:51 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20133ed60911e970b

Listed below are links to weblogs that reference WWDC 2010 in erneuter Rekordzeit ausverkauft:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.