« Sammelsurium: Einst verbannte App-Store-Wiederkehrer, kein offizieller Desktop-Twitter-Client, iPad-Zulieferer bereiten sich auf Generation 2 vor, etc. | Start | Sammelsurium: VLC media player landet im App Store, Apple lizenziert Rovio-IP, Google-Docs-Bearbeitung vom iPad aus »

20.09.2010

Bericht: Apple kauft auf Gesichtserkennung spezialisierte Firma

Nach einem Bericht des schwedischen Nachrichtendienstes rapidus soll Apple die auf Gesichtserkennung spezialisierte Firma Polar Rose übernommen haben. Polar Rose bietet verschiedene Softwarelösungen an, die Gesichtserkennung in einem mobilen Kontext erlauben (u.a. für iPhone und Android) oder die Einbindung von Gesichtserkennung in beliebige Dienste ermöglichen soll. In einem wenige Wochen zurückliegenden Blogartikel gab die Firma bekannt, sich auf die Lizenzierung ihrer Technologie an Großkunden zu beschränken und ihre kostenlosen Gesichtserkennungsdienst (u.a. für flickr-Nutzer) einzustellen. Polar Rose wollte die Angelegenheit nicht kommentieren, von Apple liegt bislang keine Stellungnahme zur angeblichen Übernahme vor. (via Mac1.no und 9to5mac)

Posted by Leo at 16:22 | Permalink

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.