« Apple veröffentlicht iOS 4.2 Beta für iPad, iPhone und iPod touch mit AirPrint [Update] | Start | Neuerungen in iOS 4.2 für das iPhone: Spezielle SMS-Töne für Kontakte, Entkopplung von Lautstärketasten und Klingeltönen »

15.09.2010

Größere und kleinere Details aus iOS 4.2 (Beta 1) auf dem iPad (Video) [Update]

Neben AirPlay und AirPrint finden sich eine Reihe weiterer kleinerer Neuerungen in iOS 4.2, das erstmals den Funktionsumfang von iOS 4 und damit u.a. App-Switcher, Unified-Inbox sowie Ordner auf das iPad befördert.

mute_ipad.jpg
(Danke für den Screenshot @sepp232!)
Der App-Switcher verhält sich ebenso wie auf iPhone und iPod touch, allerdings änderte Apple die seitliche Hardware-Schalterbelegung über den Lautstärketasten des iPads: Dieser Schalter dient nun nicht mehr der Fixierung der Bildschirmausrichtung (Rotation-Lock), sondern schaltet das iPad stumm (wie vom iPhone bekannt und wie es vor Verkaufsstart auch beim iPad angedeutet war).
rotation_display.jpg
(Danke für den Screenshot @sepp232!)
Wischt man aus dem App-Switcher nach rechts, dann erscheint die gewohnte Audiofernsteuerung sowie die Möglichkeit, die Displayausrichtung softwareseitig zu fixieren. Zudem ist es dort jederzeit möglich, die Bildschirmhelligkeit des iPads anzupassen.
ordner_ipad.jpg
(Danke für den Screenshot @sepp232!)
Die Ordner auf dem iPad fassen bis zu 20 Apps - acht mehr als auf dem iPhone.
pring_ios42.jpg
Screenshot: Macstories
Eine Reihe der integrierten Apps erlaubt bereits das Drucken (ein Mac unter Mac OS X 10.6.5 mit einem im WLAN freigegebenem Drucker oder bestimmte HP-ePrint-Drucker vorausgesetzt), darunter die Fotos-App ebenso wie z.B. auch Mobile-Mail und Mobile-Safari. Entwickler können die Druckmöglichkeit in ihre eigenen iOS-Apps integrieren.
airplay_ipad.jpg
Screenshot: @StealthBravo.
AirPlay scheint auf die zum Betriebssystem gehörenden Apps beschränkt, wie z.B. die iPod-App sowie die YouTube-App. Derzeit lässt sich lediglich Audio an eine AirPort Express oder einen alten Apple TV weitergeben.
Update 17.09.10 15:00 Uhr:
Apps, die den Standard-Audio-/Videoabspieler nutzen, können auch auf AirPlay zurückgreifen, Videostreaming dürfte allerdings auf die iOS-eigene Videos-App beschränkt bleiben.
helvetica_notizen.jpg
(Danke für den Screenshot @sepp232!)
Die Notiz-App bietet eine augenverträglichere Schriftwahl.
gamecenter_ipad.jpg
(Danke für den Screenshot @sepp232!)
Und natürlich ist auch Game Center auf dem iPad zu finden, die Kalender-App zeigt Einladungen an, Apples mobile Werbeplattform iAd wird unterstützt und in Mobile-Safari lässt sich innerhalb einer geöffneten Seite nach einem Wort suchen.

Update 23:10 Uhr
Die Suche innerhalb einer Seite versteckt sich innerhalb der Google-Sucheingabemöglichkeit:
suche_safariipad.jpg
suchesafari_ipad.jpg
(Danke für die Screenshots, el3ktro!)

Posted by Leo at 21:41 | Permalink

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.