« iBookstore: Kostenlose Apple-Entwickler-Guides und iOS-Benutzerhandbücher | Start | Apples Stellungnahme zur entfernten inoffiziellen Wikileaks-App »

20.12.2010

Motorola steckt iPad in Tablet-Museum (Video)

Um einen Hauch Vorab-Hype zu erwirken, stopft Motorola in einem kurzen Teaser sowohl iPad wie Galaxy Tab ins Tablet-Museum. Motorolas eigenes Tablet, das offenbar zur CES vorgestellt werden soll und auf das Tablet-optimierte Android 3.0 "Honeycomb" setzt, bleibt dabei verhüllt. Android-Chef Andy Rubin hatte dieses unlängst auf der D: Dive Into Mobile kurz vorgestellt (unteres Video, ab ca. Minute 54), ohne dabei genauer auf die Hardware einzugehen - Preis und Erscheinungstermin bleiben damit offen.


(Videolink für iPad und iPhone)

Posted by Leo at 20:07 | Permalink

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.