« Tipp: Mac-Instapaper-Client Read Later zurück und kostenlos | Start | Tipp für US-Serienbeobachter: TV Forecast fürs iPad preisgesenkt »

4.03.2012

AirServer unterstützt AirPlay Mirroring ebenfalls auf dem Mac

airserver_mac.jpg
Nach Reflection unterstützt mit AirServer ein alter Mac-AirPlay-Bekannter ebenfalls AirPlay Mirroring. AirServer-Bestandsnutzer können das Mirroring-Upgrade für umgerechnet gut 3 Euro zukaufen. Beide Anwendungen kosten als Neukauf jeweils 15 Dollar, dabei bietet AirServer etwas mehr Funktionsumfang und macht den Mac zur allgemeinen AirPlay-Quelle auch für ältere iOS-Geräte. Beide nutzen offenbar denselben Weg, um AirPlay-Mirroring auf dem Mac zugänglich zu machen, Reflection lässt sich für 10 Minuten vor dem Kauf auch testen.

Posted by Leo at 11:22 | Permalink

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.