« Später dann: Apple Quartalszahlen | Start | Interessante Details aus Apples Conference Call zu den Q2/04 Quartalszahlen »

14.04.2004

Apple Q2 2004: 1,91 Milliarden Dollar Umsatz, 46 Millionen Gewinn (Update)

Update mit ersten Details:
Der weltweite Umsatz lag bei 1,91 Milliarden US Dollar (29% über dem Vorjahresquartal), der Gewinn belief sich auf 46 Millionen Dollar und damit 12 Cent pro Aktie (Vorjahr: 14 Millionen Gewinn, 4 Cent pro Aktie).

Europa konnte mit 449 Millionen Dollar ein knappes Viertel des Umsatzes für sich verbuchen (33% mehr als noch im Vorjahr). Die Stückzahlen wuchsen zum Vorjahr um 4%.

Insgesamt wurden 749.000 Macs verkauft, 5% mehr als im Vorjahresquartal, allerdings 10% weniger als im zurückliegenden Quartal. Besonders erfreuen konnte nur das iBook mit rund 50% Zuwachs an verkauften Stückzahlen und Umsatz zum Vorjahresquartal. Enttäuschend hingegen die Zahlen für die Power Macs: 174.000 Stück sind eindeutig zu wenig und klar hinter Apples selbstgesteckten '200.000 pro Quartal'-Ziel. Bleibt zu hoffen, dass sich dies im aktuellen Quartal mit lieferbarem Xserve G5 und der mehr als ausstehenden Rev. 2 der Power Macs wieder normalisiert.

Freude bereiteten jedenfalls die Zahlen beim iPod: 807.000 Stück in drei Monaten, erstmals mehr als ausgelieferte Macs, 909% mehr als im Vorjahr und immerhin 10% Zuwachs zum zurückliegenden Quartal.

Bemerkenswert ausserdem: Apple ist schuldenfrei und besitzt 4,6 Milliarden Dollar Barreserve.
--

Aus der dazugehörigen Pressemeldung:
"Apple today announced financial results for its fiscal 2004 second quarter ended March 27, 2004. For the quarter, the Company posted a net profit of $46 million, or $.12 per diluted share. These results compare to a net profit of $14 million, or $.04 per diluted share, in the year-ago quarter. Revenue for the quarter was $1.909 billion, up 29 percent from the year-ago quarter. Gross margin was 27.8 percent, down from 28.3 percent in the year-ago quarter. International sales accounted for 43 percent of the quarter’s revenue.[...]

Apple shipped 749 thousand Macintosh® units and 807 thousand iPods during the quarter, representing a 5 percent increase in CPU units and a 909 percent increase in iPods over the year-ago quarter.

“Apple had a great quarter with 29 percent revenue growth and 200 percent earnings per share growth year-over-year,” said Steve Jobs, Apple’s CEO. “We experienced growth in most areas of our business—most dramatically in selling a record 807,000 iPods, up more than 900 percent over the prior year.”

Einzelheiten zum Conference Call folgen in Kürze...

Posted by Leo at 22:34 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d8350423bb53ef

Listed below are links to weblogs that reference Apple Q2 2004: 1,91 Milliarden Dollar Umsatz, 46 Millionen Gewinn (Update):