« OS X 10.3.4 (7H41) ging an die Entwickler | Start | MacOrama für den 22. April 2004 [Update] »

21.04.2004

Wie viele iPods hat Karl Lagerfeld nun wirklich?

Nicht dass es wirklich wichtig wäre, aber Boulevard muss ab und an mal sein...
In der französischen ELLE tauchte vorgestern ein Lagerfeld Zitat auf, laut dem er 40 iPods besäße, um darauf all seine Musik aufzubewahren, was nicht nur sanfte Verwunderung auslöste, sondern entsprechend breite Beachtung fand, nachdem MacBidouille mit ELLE-Scan und genannter Meldung herausrückte. An der ein oder anderen Stelle keimte dennoch ein leichter Zweifel auf, unter anderem bei engadget: "...but we’re gonna guess that he what he actually meant is that he has the 40GB version, not that he’s spent twenty grand on MP3 players."
Also nur ein 'schnöder' iPod für Lagerfeld, während selbst Chris Rock zwei besitzt?
Praktischerweise schrieb mir vorhin Kay:
"lagerfeld hat 4 ipods: einen für klassik, einen für latin, einen für “das was die assistenten, etc an musik anbringen” und den vierten habe ich vergessen.
jetzt kann man natürlich sagen: 1 ipod pro musik richtung? schon mal was von playlists gehört?
sagt man dann auch..."

Posted by Leo at 17:06 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d8343aecd753ef

Listed below are links to weblogs that reference Wie viele iPods hat Karl Lagerfeld nun wirklich?: