« MacOrama für den 28. Mai 2004 | Start | Positive Zahlen zu Safari Nutzung und apple.com Besuchern »

1.06.2004

Die Cinema Displays und das Aluminium

Es braucht wohl kaum ausführlich diskutiert zu werden, dass neue Apple Displays langsam durchaus angebracht wären. Die Gerüchteküche wärmt sich ebenfalls schon seit Monaten an mal mehr, mal minder wilden Spekulationen und Engadget hatte letzten Freitag folgendes Bildmaterial dazu hervorgekramt:
aludisplay
"...a friendly anonymous tipster sent us what are supposed to be (and yes, they could be/are probably fake) photos of the new aluminum Cinema Display LCD that Apple is said to be introducing at their Worldwide Developers Conference next month."
Man fühlt sich dunkel erinnert an die Alu-Display Bilder, die Apple Insider Mitte März veröffentlichte und die offensichtlich aus der selben Quelle stammen. Sehr wahrscheinlich bleibt letztendlich nur, dass die Veröffentlichung der Displays mit der Vorstellung des nächsten Power Mac G5 zusammenfallen dürfte, da rund 90% der Bildschirme sowieso in Kombination mit einem neugekauften Mac über den Ladentisch gehen. Hinzu kommt die Brilliant Savings Promo, die genau zur WWDC endet und den netten Spekulationen mehr als genug Nahrung liefert.
(Danke auch an Leser Mark für den Hinweis per mail.)

Posted by Leo at 10:49 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d834614daa69e2

Listed below are links to weblogs that reference Die Cinema Displays und das Aluminium: