« Aus Quellen wurden Zeichen - Gerüchte zu WWDC und iMac G5 | Start | Witz des Tages: "Sophos macht Schluss mit Virenplagen unter MAC OS X" »

23.06.2004

iTMS Europa: Über 800.000 verkaufte Titel in der ersten Woche

In Großbritannien, Frankreich und Deutschland wurden innerhalb der ersten sieben Tage über 800.000 Songs im iTunes Music Store verkauft, davon über die Hälfte an englische Kunden. Die Zahlen sind fein, wenn man bedenkt, dass 6 Monate vergingen bis dieses Jahr in England die ersten 500.000 legalen Downloads verkauft waren. Der bisherige Marktführer OD2 benötigte immerhin 3 Monate, um 1 Millionen Lieder in Europa abzusetzen. In den USA startete der iTunes Music Store mit über 1 Millionen Downloads in der ersten Woche, damals allerdings noch in seiner Mac-only Fassung. Apples Pressemeldung formuliert klar, dass in jedem Land über 700.000 Songs zur Verfügung ständen, eine Zahl, die bisher jedoch immer wieder auf Stirnrunzeln traf.

Posted by Leo at 11:12 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d835051a1e53ef

Listed below are links to weblogs that reference iTMS Europa: Über 800.000 verkaufte Titel in der ersten Woche: