« Rumor: iTunes Music Store Europa ab 15.06.04 [Update_2: Apple lädt nach London] | Start | MacOrama für den 05. Juni 2004 »

5.06.2004

Wo sind die wirklich interessanten Apple Gerüchte? [Update]

Die WWDC naht unaufhaltsam, kaum mehr als 3 Wochen verbleiben, bis Steve Jobs die Bühne erklimmen wird und -so viel ist sicher- euphorisch erste Blicke auf 10.4 Tiger ermöglicht. Derweil ist die Gerüchtewelt seit Anfang Juni in steigender Aufregung, unermüdlich angeführt von AppleInsider, die erste Fotos vom vermutlich nächsten Power Mac G5 veröffentlichten und gestern berichteten, dass Apple den Händlern bereits mitteilte, sie sollten keine iMac G4 Lieferungen mehr erwarten und die Power Mac G5 Bestellungen verzögerten sich um mehrere Wochen (MacBidouille berichtet seit Tagen ähnliches von der Händlerfront). Selbst CNET erachtete die AppleInsider Informationen offenbar für glaubhaft genug, um sie in einige eigene Geschichte zu vermatschen und Apple's Rechtsabteilung gab dem ganzen weitere Legitimität.
So war/ist es zwar nett, in weitreichenden Diskussionen über Details in den G5 Bilder zu diskutieren, aber für die Aussage, dass bald neue Power Macs und neue iMacs erscheinen, braucht man nun wirklich keine Gerüchteseite. Beide Rechner sind so dermaßen überfällig, dass einfach etwas Neues kommen muss, ob dies nun noch vor der WWDC geschieht, oder direkt in der dortigen Keynote ist letztendlich unerheblich. Die eigentlichen Fragen danach, ob die 3GHz Power Macs bis Sommer verfügbar sind (sowie deren Specs) und ob der G5 tatsächlich seinen Weg in einen (zudem neu gestalteten) iMac finden wird, sind nach wie vor nur durch teilweise Monate alte Gerüchte 'beantwortet'.
Insofern hoffe ich auf viele weitere ebenso wirre wie unterhaltsame Gerüchte in den kommenden Wochen, z.B. über geheimnisvolle Lifestyle Devices, iPhones, oder von mir aus mal wieder Apple Set Top Boxen, Projektoren sowie den Quad-G5 Außerdem würde mich wirklich ungemein interessieren, wieso MacRumors so gut wie keine eigenen Gerüchte in letzter Zeit mehr lieferte, ob dort möglicherweise alles für die letzten Pre-WWDC Tage aufspart wird?

Update 07. Juni 2004:
Wie gerufen meldet sich MacRumors mit der gewünschten Gerüchteart zurück: "...but some scattered whispers have suggested "something else" altogether... related to a hangable display/appliance." Sehr schön.
Und Geekzone wärmt doch tatsächlich die alte iPhone/SE Geschichte wieder auf.

Posted by Leo at 11:11 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d83461bd2869e2

Listed below are links to weblogs that reference Wo sind die wirklich interessanten Apple Gerüchte? [Update]: