« Neues vom iTMS (digitale Booklets, druckbare Gutscheine) | Start | Das digitale U2 Booklet »

23.11.2004

Apples Studiblog [Update]

Einige Apple Mitarbeiter führen schon lange mehr oder weniger offensichtlich ihre eigenen Blogs, nun hat man in Cupertino selbst erkannt, dass so ein Blog nichts allzu schlechtes sein kann. Insofern wurde eine studentische Hilfskraft geschnappt, die ab sofort das höchst kreativ benannte 'Student Blog' befüttert. Dieses basiert auf Wordpress und bietet einen obligatorischen Feed, der allerdings nicht den kompletten Inhalt liefert (und bei mir zudem nicht mit NewsFire zusammenspielen wollte). Kommentarfunktion hat man sich leider gespart und enthält sich natürlich jeder Verantwortung: "Any information in the blogs is provided for informational purposes only and is not meant to be an endorsement or representation by Apple." Fehlt nur noch die übliche Floskel: Man darf gespannt sein. Das Blog wird dabei eingerahmt von einer auf studentische Bedürfnisse abzielende 'Info'-Seite.

Update: Wer gerne den kompletten syndizierten Inhalt des Apple Blogs hätte, der kann auf Carlo Zottmanns praktische Full-Feed-Variante zurückgreifen.
Carlo hat für RSS-Junkies übrigens zwei weitere interessante Projekte zu bieten: Nummer 1 bietet gegen einen kleinen Unkostenbeitrag Feeds für Seiten, die eben keinen eigenen Feed bereitstellen und die Nummer 2 nennt sich Watchcow und liefert Preisbeobachtung bei Amazon für ein gewünschtes Objekt im eigenen (wer hätte es gedacht) Feedreader.

Posted by Leo at 22:34 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d8350b31d153ef

Listed below are links to weblogs that reference Apples Studiblog [Update]: