« MacOrama für den 27. Dezember 2004 | Start | The Return of the Pizzaschachtel-Mac? (sowie Apple iPod-Lautsprecher und iLife '05 Gerüchte) »

28.12.2004

MacOrama für den 28. Dezember 2004

macoramaAuch Piper Jaffrays Gene Munster konnte sich eine Vorhersage zur anstehenden Macworld Keynote nicht verkneifen, wie TMO berichtet: "Listing a bumped iPod mini, a flash-based iPod, and an iTunes-capable cell phone from Motorola as "likely" products to be announced, Mr. Munster dismisses a G5 PowerBook and 80GB iPod as "unlikely." Zu diesen Erkenntnissen muss man allerdings kaum Analyst sein.
--

Eine weitere Zeitung berichtet von Asustek als iPod Zulieferer: "[...]has secured an order from Apple Computer Inc for its iPod mini music player, the Economic Daily News reported, without naming a source. With the flash memory-based device, Apple Computer is apparently seeking to make further forays into the Asian Pacific market, it said."
--

Auch Amazon erfreute sich an Weihnachtsgeschäft + iPod Hysterie: "The top selling electronics products this year were the Apple 20GB iPod, the Apple 4GB Silver Mini iPod, the Phillips DVP642 DivX Progressive Scan DVD player, the iTunes $15 prepaid Card and the Canon PowerShot SD 110 3MP Digital Elph camera."
--

Apple Interview mit Hans Weingartner über die Verwendung von Final Cut Pro bei 'Die fetten Jahre sind vorbei'.
--

Seit gut einer Woche gibt es den iPod-Linux Installer 0.3a, xlr8yourmac und Markus haben es auf dem eigenen iPod getestet: "Mitgeliefert werden auch fünf Spiele sowie die Möglichkeit, Aufnahmen über Line-In oder Mikrofon zu machen. Den Schmäh, im Diagnosemodus des iPods etwas in den linken Ohrhörer zu schreien, um es sich später wieder anzuhören, findet man hier auch wieder."
--

enterVisions bietet einen Elektronik-Schutzbrief für/gegen die unliebsameren Situationen (z.B. Diebstahl, Bodenstürze und Bruchschäden, Wasser und Feuchtigkeit, Beschädigung durch Dritte, Brand, Überspannung und Blitzschlag, Explosion, Überschwemmung, Induktion, Kurzschluss, Sabotage, Vandalismus sowie Konstruktions-, Montage- oder Materialfehler.)
--

Firefox im Safarikleid von Ran Aroussi: "I decided to take his ideas to the next level and create a theme for Firefox OSX to make it look like a native OSX application." (via bronski)
--

QuickPlayCM ("Contextual menu plugin that let you play movie and other multimedia files that are supported by QuickTime without launching any applications.") frisch in Version 1.1; Freunde der gediegenen Kontextmenüerweiterung sollten sich Pixture Studio unbedingt genauer ansehen.

Posted by Leo at 11:01 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d83541bd0369e2

Listed below are links to weblogs that reference MacOrama für den 28. Dezember 2004: