« Mittags-MacOrama für den 24. Februar 2005 | Start | Mittags-MacOrama für den 25. Februar 2005 »

24.02.2005

'Mozart, iPods and Ringtones'

Vergangenen Dienstag fand in München der Hubert Burda Media Digital Lifestyle Day 05 statt, auf dem sich die morgendliche Gesprächsrunde, besetzt unter anderem mit Loic Le Meur und Flickrs Caterina Fake, der Blogosphäre widmete, während man am späteren Abend bei 'Mozart, iPods and Ringtones' ankam. Dabei war neben Jambas Marc Samwer (der selbst dort seiner Zuhörerschaft weder lila Nilfpferd, noch Sweetie ersparte) und Tim Renner auch Jan Sperlich (einst Apple Deutschlands Edu Sales Manager, inzwischen Teil der Übergangs-Geschäftsführung) vor Ort, wobei letzterer eine erschreckend schlechte 'Rede' zu Apples Bemühungen um den digitalen Lebensstil ablieferte (mit Präsentation vom Windows Notebook).
Jan Sperlich
Hal Faber bringt es bei IT&W in den Kommentaren auf den Punkt: "Es war schrecklich, die dahin gestotterte Rede von einem Apple-Manager namens Jan Sperlich hören zu müssen, der nicht einmal wusste, wann der erste iPod auf den Markt kam. Nennen wir es Reality Abortion Field done by Apple." Wer sich davon trotz Vorwarnung selbst überzeugen will, der kann sich per RealPlayer (Direktlink zum Stream) die Aufzeichnung der Gesprächsrunde selbst ansehen. Während Renner eine eventuelle Zusammenarbeit mit Apple/iTMS für möglich hält, kündigte Samwer einen Jamba Download Store als Konkurrenz an. Samwers weithin gelinkte Aussage lautet im O-Ton übrigens: "Mir ist es lieber, dass die Kids dafür [bezieht sich auf die Klingeltöne] Geld ausgeben oder für iPods und Motor Downloads als für Gummibärchen und andere Süßigkeiten [...blabla Haribo nette Marke] oder für Zigaretten oder sonstirgendwas." (Danke, Lucas!)

Posted by Leo at 18:12 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d83458667369e2

Listed below are links to weblogs that reference 'Mozart, iPods and Ringtones':

» Keynote spärlich from Werbeblogger
So viel steht fest: Jan Sperlich, Interims-Geschäftsfüher von Apple Deutschland, ist kein Leser von Karl-Heinz von Lackums WerbeBlog. Sonst hätte er sich dessen Bemerkungen zu Steve Jobs Präsentationstechnik etwas genauer angeschaut, bevor er beim ... [Mehr erfahren]

verlinkt am 24.02.2005 19:25:17

» Digital Lifestyle Day II from selbr.de
Sorry for the delay. Here a collection of other blog entries about the blogosphere session at Digital Lifestyle Day - mainly in German. *Update*: Loics blog entry. Very nice interview with Caterina Fake in notebook-onlinejournalismus (taken during the ... [Mehr erfahren]

verlinkt am 01.03.2005 07:08:47