« Spotlight Tipps | Start | MacOrama für den 4. Mai 2005 »

3.05.2005

Apple stellt überarbeiteten iMac G5 vor (und eMac)

Der neue iMac G5 kommt in folgenden Variationen:

17" LCD mit 1440x900 Pixeln;
1.8 GHz G5;
600MHz Frontside-Bus
512MB (400 MHz) DDR SDRAM;
24X Combo (DVD-ROM/CD-RW) Laufwerk;
ATI Radeon 9600 mit 128MB video memory;
AirPort Extreme Karte und Bluetooth 2.0;
10/100/1000BASE-T Gigabit Ethernet, 56K V.92 Modem;
160GB Serial ATA (7200 rpm);
2x FireWire 400, 3x USB 2.0, 2x USB 1.1
10.4 Tiger
1269 EUR (1299$)

17" LCD mit 1440x900 Pixeln;
2 GHz G5;
667MHz Frontside-Bus
512MB (400 MHz) DDR SDRAM;
8X SuperDrive (DVD+R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk;
ATI Radeon 9600 mit 128MB video memory;
AirPort Extreme Karte und Bluetooth 2.0;
10/100/1000BASE-T Gigabit Ethernet, 56K V.92 Modem;
160GB Serial ATA (7200 rpm);
2x FireWire 400, 3x USB 2.0, 2x USB 1.1
10.4 Tiger
1469 EUR (1499$)

20" LCD mit 1680x1050 Pixeln;
2 GHz G5;
667MHz Frontside-Bus
512MB (400 MHz) DDR SDRAM;
8X SuperDrive (DVD+R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk;
ATI Radeon 9600 mit 128MB video memory;
AirPort Extreme Karte und Bluetooth 2.0;
10/100/1000BASE-T Gigabit Ethernet, 56K V.92 Modem;
250GB Serial ATA (7200 rpm);
2x FireWire 400, 3x USB 2.0, 2x USB 1.1
10.4 Tiger
1759 EUR (1799$)

Lieferbar laut Apple Store in rund einer Woche.

Alles in allem eine schöne Überarbeitung, endlich sieht auch der iMac 512MB RAM standardmäßig, weiterhin erfreut das Beipacken von AirPort Extreme Karte, Bluetooth 2.0 und 128MB Radeon-Karte bei allen Modellen sowie das Dual-Layer Superdrive bei den zwei größeren Modellen. Die 20" Variante wurde außerdem 90 EUR billiger.

Der eMac wurde ebenfalls erfrischt, er kommt jetzt mit 1,42GHz G4 256/512 MB RAM, Radeon 9600 (64MB RAM), 80/160GB Platte, Combo/8xSuperdrive (DL) und natürlich Tiger. Preis 779/979 EUR, lieferbar sofort.

Posted by Leo at 14:46 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d83444ab2053ef

Listed below are links to weblogs that reference Apple stellt überarbeiteten iMac G5 vor (und eMac):