« MacOrama für den 21. Juni 2005 | Start | Entwickler Power Mac mit Pentium 4 unter der Lupe [Update] »

22.06.2005

MacOrama für den 22. Juni 2005

MacOramaAnalysten machen sich bei TheStreet.com mehr und minder schlaue Gedanken über mögliche Einbußen in den Mac-Verkaufszahlen der kommenden Monate: "Anyone who is dumb enough to buy a computer because of the iPod is going to buy in the face of [a processor] upgrade," says Duncan Stewart, a portfolio manager with Toronto-based Tera Capital who follows the technology industry but does not currently have a position in Apple." In einer Umfrage unter Macworld Lesern gab über ein Drittel der Befragten zu Protokoll, dass ein Mac Neukauf innerhalb der nächsten 12 Monate eher weniger in Frage käme. Allzu tiefgreifende Schlüsse sollten aus derartigen Umfragen allerdings weniger gezogen werden.
--

Instat erwähnt in einer Pressemeldung, dass über ein Drittel aller im Jahr 2004 weltweit verkauften MP3-Player (Festplatten- sowie Flashmodelle) iPods waren.
--

"Aus zuverlässiger Quelle habe ich eben aufgeschnappt, dass nächste Woche die lang ersehnte Version 4.9 von iTunes zum Download angeboten werden wird", schreibt Gerrit bei praegnanz.de. Die von Apple vorausgewählten Podcasts sollen dabei angeblich von Adam Curry persönlich redaktionell betreut werden. Möglicherweise wird es auf der morgen startenden Gnomedex eine (weitere) Demonstration der Neuheiten in iTunes 4.9 geben.
--

Nyko
iPodlounge wirft einen ersten Blick auf den (immer noch erstaunlich hässlichen) Nyko Movie Player, der dem iPod Videotauglichkeit verleiht: "[...] its Movie Player morphs any iPod, iPod mini, or iPod photo into a full-fledged video player and recorder. Plus, thanks to a high-resolution color screen, it also displays considerably more detailed digital photographs than even Apple’s own iPod photo." Preis und Erscheinungstermin stehen noch nicht fest, sollte sich aber gegen Jahresende (November) und ca. 200-250$ bewegen.
--

"In Backup 3, users will be able to create and customize multiple "plans" for each backup destination, such as an iDisk, hard drive, or removable media; earlier versions of Backup allow only a single plan for each target location", schreibt Think Secret und peilt ein mögliche Veröffentlichung im August an. Backup befindet sich in längst baufälligem Zustand, seit 10.4 werden zudem iCal Kalender nicht mehr mitgesichert.
--

Der Mac mini ist seit gestern sowohl im US wie im deutschen Apple Store direkt verfügbar, das spricht erheblich für Think Secrets Theorie eines nicht unmittelbar bevorstehenden Updates.
--

Sowohl Safari wie Firefox sind von einer Spoofing Schwachstelle betroffen, die Secunia detailliert aufführt, dabei allerdings als 'less critical' einstuft.
--

Ipod Mp4
Das ist der Ipod MP4, frisch aus China. Produktname: Ipod MP4 Player; Model Number: Ipod MP4(20G); Brand Name: Ipod. Einfallsreich. (via dapreview)
--

LiveQuartz scheint ein nettes Bildbearbeitungsprogramm für 10.4 zu sein, das auf CoreImage zurückgreift. Momentan vorliegend in Version 1.0b5, Donationware. Zum Testen kam ich leider noch nicht. (Danke, Daniel!)
--

NeoOffice ist ab heute in Version 1.1 zum freien Download erhältlich. "NeoOffice/J is a fully-featured set of office applications (including word processing, spreadsheet, presentation, and drawing programs) for Mac OS X. Based on the OpenOffice.org office suite, NeoOffice/J has integrated dozens of native Mac features and can import, edit, and exchange files with other popular office programs such as Microsoft Office."

Posted by Leo at 14:02 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d835484db169e2

Listed below are links to weblogs that reference MacOrama für den 22. Juni 2005: