« WSJ: Kauf-Musikvideos und iPod video ab September? [Update_3] | Start | Kleines Sommernachtsrätsel: Was machen diese Icons in iTunes? [Update] »

18.07.2005

MacOrama für den 18. Juli 2005 [Update]

MacOramaIn rund 13 Tagen konnte der iTMS ca. 20 Millionen Downloads verbuchen und hat gestern Nacht die 500 Millionen Grenze überwunden. Weltweit verstreut (mit klarem USA Schwerpunkt) finden sich nun 200 weitere iPod-Besitzer, von denen eine gleich 10 für sich verbuchen konnte. (Danke, Dave!)
Update: Sollte jemand die üblichen PR-Schnippsel dazu vermisst haben, hier sind sie: "Just over two years ago, we sold our first song. Yesterday, we sold our half billionth song. WOW!” said Steve Jobs, Apple’s CEO. “As we cross this major milestone, we couldn’t be more excited about the future of digital music, iTunes and the iPod.”
“Steve and Apple’s impact with their complete thought of iPod and iTunes will be looked back upon as important as any instrument or device ever created for the music industry,” said Jimmy Iovine, chairman of Interscope Geffen A&M Records.
--

Da sämtliche iTunes phone Gerüchte immer wieder ziemlich, mehr oder (etwas) weniger hässliche Exemplare als möglichen ersten Kandidaten präsentieren, ist es umso seltsamer zugleich wirklich Reizvolles von Motorola in Aussicht gestellt zu bekommen, wie mit dem RAZR V3x erneut geschehen.
RAZR V3x
Soll in Q4 2005 auf den Markt kommen und hoffentlich dann wenigstens auch iTunes mobile mitbringen.
--

Brutalität: Diese Headline
"Saublöd".

Posted by Leo at 12:11 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d8344ee15b53ef

Listed below are links to weblogs that reference MacOrama für den 18. Juli 2005 [Update]: