« MacOrama für den 15. Juli 2005 [Update_2] | Start | WSJ: Kauf-Musikvideos und iPod video ab September? [Update_3] »

17.07.2005

Sonntags-MacOrama für den 17. Juli 2005

MacOrama"Als nächste große Messe wirft die Berliner Funkausstellung bereits ihre Schatten mit allerlei neckischen Meldungen. Die lustigste Meldung ist allerdings eine Spekulation. Sie basiert auf der bereits bekannten Tatsache, dass Intel im Verein mit Apple die größte Ausstellungsfläche der IFA 2005 angemietet hat. Was dort zu sehen sein wird, dürfte nichts weniger als der iTunes Movie Store und das Digital Home sein, das Intel wie Apple so gerne erwähnen", so Hal Faber. Die IFA 2005 findet vom 2. bis zum 7. September statt.
--




--

Die unangefochtene Headline des Wochenendes:
ipod von Apples
--

"Ist ein Mensch mit 50 Jahren alt oder jung? Wird ein Steve Jobs jemals weise? Wer ist Steve Jobs?" Viele Fragen und keinerlei Antworten in der FAZ.
--

unerfreulich
Man hüte sich vor den Pariser Tauben. (via Cult of Mac)
--

iCal Tag
Behold, today is iCal day.
--

Für die Podcast-Fraktion: "ChapterToolMe is a nice GUI for the Apple ChapterTool utility to make simply chaptered AAC file for your podcast." Freeware. Ein weitreichendes How-To zu Enhanced Podcasts liefert Phillip Torrone.
--

Und drei Piels bitte.

Posted by Leo at 13:34 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d8345a49de69e2

Listed below are links to weblogs that reference Sonntags-MacOrama für den 17. Juli 2005:

» Steve Jobs - Forever young from Different Things
FAZ.NET über Steve Jobs: Ist ein Mensch mit 50 Jahren alt oder jung? Wird ein Steve Jobs jemals weise? Wer ist Steve Jobs? "Hi", sagt der Mitbegründer und Vorstandsvorsitzende des Computerherstellers Apple bei der ersten persönlichen Begegnung i... [Mehr erfahren]

verlinkt am 17.07.2005 14:17:50

» MacGossip am 18.Juli from //Scheinwerfer//
In einem kostenpflichtigen Artikel greift die Wall Street Journal das Thema iTunes Moviestore auf. Die Zeitung will von Geprächen zwischen Apple und den Plattenlabels erfahren haben,in dem eine Lizensierung von Musikvideos zur Sprache kam.Laut Ne... [Mehr erfahren]

verlinkt am 18.07.2005 11:53:29