« MacOrama für den 26. August 2005 [Update] | Start | Samstags-MacOrama für den 27. August 2005 »

26.08.2005

Apple nicht auf der IFA

If LogBereits im mittigen Juli-Sommerloch trat Hal Faber die Spekulationen um einen gemeinsamen IFA-Auftritt von Intel+Apple los: "Sie basiert auf der bereits bekannten Tatsache, dass Intel im Verein mit Apple die größte Ausstellungsfläche der IFA 2005 angemietet hat. Was dort zu sehen sein wird, dürfte nichts weniger als der iTunes Movie Store und das Digital Home sein, das Intel wie Apple so gerne erwähnen." Die aktuelle c't frischt das Gerücht offenbar nochmals auf, obwohl Apple in der Ausstellerliste keineswegs vertreten ist und Apple Deutschland auch gegenüber fscklog.com klarstellte, dass man selbst nicht auf der IFA vertreten sei.

Posted by Leo at 12:30 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d8345a975169e2

Listed below are links to weblogs that reference Apple nicht auf der IFA:

» Apple? Überraschung? from relab.ch endless whitepaper
Was hierhier Leo eigentlich schon fast als unwahr abtut würde mich nicht überraschen! Vielleicht kommt Apple wirklich an die IFA mit einer Hand voll Consumer Produkte für das Digital Home? Vielleicht weiss Apple Deutschland halt einfach nichts davo... [Mehr erfahren]

verlinkt am 26.08.2005 14:06:06

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.