« 14 Tage Mighty Mouse: Ein Fazit | Start | Augurenküche: 4/6GB iPod shuffle und Dual-Core Power Macs »

18.08.2005

Sony mit neuer Anti-iPod-Geheimwaffe: Hässlichkeit

Aus tiefster Verzweiflung geboren scheint Sonys neuestes Walkman-Wunderwerk: Die Niere Bohne.
iPod und Nierensteine
Das organische Äußere soll dabei durch grandiose Hässlichkeit die Vormachtstellung des iPod endgültig erbrechen. Der Walkman Bean kommt mit 512MB (ca. 115EUR) und 1GB (ca. 145 EUR) Flashspeicher daher, einem einzeiligen OLED Display und angeblichen 50 Stunden Akkulaufzeit und ist in so fantastischen Farben wie 'Tropical Ice', 'Cotton Candy', 'Licorice' und 'Coconut' (das wäre dann das iPod-Weiß) erhältlich. "Walkman Bean is sure to be the most instantly appealing digital music player on the market", sagte Gregory Kukolj, General Manager for Personal Audio Europe (nachdem er 37 Stunden Creatives Errungenschaften anzustarren gezwungen war). (via nicorola)

Posted by Leo at 15:18 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d834253acb53ef

Listed below are links to weblogs that reference Sony mit neuer Anti-iPod-Geheimwaffe: Hässlichkeit:

» Einschlag der Musikbohne from technoskop.de
Wie bitte, kann jemand wie Sony, der so wunderschöne Dinge wie eine Slimline-PS2, eine Playstation Portable oder Aibos und Vaio Notebooks herstellt, behaupten “Walkman Bean is sure to be the most instantly appealing digital music player on the marke... [Mehr erfahren]

verlinkt am 19.08.2005 00:00:48