« Europäische Apple Stores sind derzeit offline [Update] | Start | iPod nano besteht den Phallus-Test »

16.10.2005

Vingle: iPod-Betankungsstation für den Einzelhandel?

DVDstationDass sich Apple den Begriff 'Vingle' als Handelsmarke schützen lassen will, geistert bereits seit einigen Tagen durch das Macversum. AI waren wohl die Ersten, die die drei Einträge bemerkten, seltsamerweise wurde in Folge aber oft nur einer daraus aufgegriffen, nämlich "electronic transmission of streamed and downloadable audio and video files via computer and other communications networks". Om Malik spekuliert in diesem Zusammenhang z.B. über einen zukünftig Funknetz-tauglichen iPod/Tablet/Irgendwas (das dürfte bald sowieso an die Stelle des nun halbwegs erledigten Video-iPod-Gerüchts treten). Derweil könnte man die drei Trademark-Einträge auch anders zusammensetzen, Cringely lieferte in seiner donnerstäglichen Kolumne bereits den entscheidenden Hinweis: "There's an outfit called DVDstation that puts video distribution kiosks in stores and malls. As its name implies, you go to the DVDstation to pick out a movie and burn it on a DVD right there. Well, DVDstation just announced that you can plug your video-enabled iPod into their kiosk and download an HD movie in 90 seconds or less. This is a compelling model, placing the equivalent of a completely automated Blockbuster video store in a few square feet at, say, The Gap or any other retailer that doesn't presently have a competing video sales operation. The video-enabled iPod becomes the vessel for transporting movies from store to home and of course they don't have to be returned." Obwohl ich über DVDstations angebliche Ankündigung einer iPod video-Kompatibiliät nichts gefunden habe, plant man dort schon seit längerem eine grundsätzliche Anbindung an PSP und weitere portable Videoabspielgeräte. 'Vingle' könnte nun aber viel mehr Apples eigenes vergleichbares System werden, die Komponenten sind im Trademark-Eintrag jedenfalls hinlänglich vorhanden: "computer terminals" + "electronic transmission of streamed and downloadable audio and video files" + "Retail store services in the field of entertainment, namely, musical, audio and audiovisual works" geben ein nicht gerade unplausibles Bild ab.

Posted by Leo at 13:22 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d83520850f53ef

Listed below are links to weblogs that reference Vingle: iPod-Betankungsstation für den Einzelhandel?: