« Screenshot von Safari unter Windows XP? | Start | Apple und bert »

12.12.2005

TS: 13,3" Widescreen Intel-iBook Anfang 2006 [Update]

Folgt man Think Secrets Quellen (die diesmal allerdings weder als "reliable" und schon gar nicht als "extremely reliable" bezeichnet werden), dann wird Apple Anfang kommenden Jahres tatsächlich ein 13,3" Widescreen Intel-iBook auf den Markt bringen (x86-iBooks wurden von TS schon als ausgemachte Sache für Januar vorhergesagt). Dieses soll mit einer Auflösung von 1280x720 das bisherige 14-Zoll-Modell ersetzen. Das 12" iBook soll dann (im Gegensatz zum 12" PowerBook) weiterhin zu haben sein. AppleInsider berichtete schon vergangenen Freitag, dass die Intel-Macs eventuell einen neuen Startton verpasst bekommen könnten, der sich allerdings in keinster Weise wie der "Intel inside"-Nervton anhören soll. Mac OS X 10.4.4 (das durchaus das Auslieferungs-OS für die ersten Intel-Macs werden könnte) schreitet derweil in der Entwicklung voran und landete im Laufe der vergangenen Woche bei Build 8G17. "The release is also rumored to deliver fixes for AirPort and Bluetooth wireless access, Spotlight indexing and searching, and RAW camera support." "In a note to clients on Friday, American Technology Research analyst Shaw Wu said checks with sources indicate that the upcoming release of Mac OS X 10.4.4 for Intel runs well, with noticeable improvements to the Rosetta PowerPC emulation environment that improve backward compatibility with AltiVec support."
Update: Wer übrigens all die wirren Gerüchte der letzten Wochen im genehmen Überblick genießen will, wird bei den MacGuardians bestens bedient.

Posted by Leo at 10:32 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d83464d3aa53ef

Listed below are links to weblogs that reference TS: 13,3" Widescreen Intel-iBook Anfang 2006 [Update]: