« Handbücher für Core Duo-iMac, iLife '06 und iWork '06 | Start | Flip4Mac WMV 2.0.1 kompatibel zu QT 7.0.4 [Update] »

12.01.2006

iBook bzw. MacBook im April oder Mai?

AppleInsiders Quellen, die sich mit ihren bisherigen Intel-Mac-Vorhersagen als äußerst treffsicher erwiesen, rechnen mit ersten Intel-iBooks im zweiten Quartal (vermutlich April oder Mai). Die intelBooks sollen über das schon lange beschworenen 13-Zoll Widescreen-LCD verfügen, dünner werden, einen 'low-end' Yonah-Prozessor einsetzen und (rein logisch geschlussfolgert) MacBook genannt werden. AppleInsider rechnet mit dem weiteren Ausbau der MacBook Pro-Reihe erst nach der Vorstellung der Intel-iBooks. «Consumers looking to adopt a new MacBook Pro should not fret, however, as sources say the shipping delay stems almost completely from the company's accelerated transition scheduled and lack of production quality parts -- such as Intel's new Core Duo processors -- and not technological issues.» Ebenfalls auf Core Duo-Lieferengpässe verweist eine hochrangige Apple-Quelle bei Leander Kahney: «I asked if there would be MacBook replacements for the 17-inch and 12-inch PowerBooks, but he said, "Oh, it's much cooler than that. Much cooler."»

Posted by Leo at 19:44 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d8346ae46753ef

Listed below are links to weblogs that reference iBook bzw. MacBook im April oder Mai?: