« Apples Stellungnahmen zu Frankreichs Urheberrechtsreform [Update] | Start | BenQ: 'iPod phone' wird kommen »

22.03.2006

Jobs verkauft fast die Hälfte seiner Apple-Aktien [Update_2]

Einem SEC-Filing (PDF) ist zu entnehmen, dass Steve Jobs vor drei Tagen 4,6 Millionen seiner Apple-Aktien verkauft hat. Jobs hält damit noch 5,4 Millionen Stück und ist um rund 296 Millionen Dollar reicher geworden. Bei den Aktien handelte es sich um den Großteil der Aktien, die ihm 2003 als Bonus-Entlohnung anstelle von 27,5 Millionen Aktienoptionen gewährt wurden (damaliger Wert: rund 75 Millionen Dollar). Jobs Gehalt lag auch 2005 wieder bei einem symbolischen Dollar.
Update: Kurze Anmerkung: Jobs 5 Millionen-Aktienpaket war auf drei Jahre festgeschrieben, es ist ihm jetzt überhaupt erst möglich gewesen, diese zu verkaufen. Insofern sollte man in das Timing wahrscheinlich nicht allzu viel hineindeuten.
Update_2: AI: «In order to meet his tax obligations on the 10M restricted shares, which vested this month, Jobs elected to net-share settle -- essentially allowing Apple to withhold and pay to authorities the portion of the 10M shares that would meet his tax payment requirements. On March 19 -- the date of the transaction -- this portion amounted to 4,573,553 shares at $64.66 a share, or a whopping $295.7M tax payment. Apple then turned over to Jobs the remaining 5,426,451 shares, which at the close of the market on Friday were worth about $325.4M. The value of the withheld shares ($295.7M) will be turned over to the appropriate tax authorities.»

Posted by Leo at 10:24 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d8347e30e753ef

Listed below are links to weblogs that reference Jobs verkauft fast die Hälfte seiner Apple-Aktien [Update_2]: