« Smack your MacBook [Update] | Start | Fall Asteroid: Apple darf nicht zwangsverfügen »

24.05.2006

Dashcode in freier Wildbahn

Dashcode
Letzten November tauchte Dashcode erstmals auf - ein Programm mit dem das Erstellen von Widgets erheblich vereinfacht werden soll. Ein Patentantrag im Januar machte klar, dass Apple tatsächlich daran arbeitete. Nun will jemand auf seinem MacBook Pro nach Installation der beigelegten Developer Tools Dashcode unter /Developer/Applications entdeckt haben. Screenshots.

Posted by Leo at 17:50 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d8348d6e8d53ef

Listed below are links to weblogs that reference Dashcode in freier Wildbahn: