« (US-)Apple Store momentan offline [Update] | Start | Details und Grafiken zu Apples Quartalszahlen Q3 2006 [Update: Ergänzt um Conference Call-Feinheiten] »

19.07.2006

Apples Q3 2006: Zweithöchster Umsatz und Gewinn

Die Zahlen des gerade abgelaufenen Quartals (Apples Q3 2006) sehen folgendermaßen aus:
4,37 Milliarden US-Dollar Umsatz. (24% Wachstum zum Vorjahresquartal)
472 Millionen US-Dollar Gewinn (0,54 Dollar pro Aktie, (48% Wachstum zum Vorjahresquartal).
Bruttogewinnmarge: 30,3%
Verkaufte Macs: 1.327.000 (12% Wachstum zum Vorjahresquartal)
Verkaute iPods: 8.111.000 (32% Wachstum zum Vorjahresquartal)
«We’re thrilled with the growth of our Mac business, and especially that over 75 percent of the Macs sold during the quarter used Intel processors. This is the smoothest and most successful transition that any of us have ever experienced, “ said Steve Jobs, Apple’s CEO. “In addition, iPod continued to earn a US market share of over 75 percent and we are extremely excited about future iPod products in our pipeline.”»

Posted by Leo at 22:39 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d8342db2b153ef

Listed below are links to weblogs that reference Apples Q3 2006: Zweithöchster Umsatz und Gewinn:

» Details und Grafiken zu Apples Quartalszahlen Q3 2006 [Update: Ergänzt um Conference Call-Feinheiten] from fscklog
Die Mac-Verkaufszahlen können sich sehen lassen, der bislang schnell vollzogene Intel-Umstieg zeigt seine Wirkung: 1.327.000 Macs wurde Apple von April bis Juni 2006 los, 12% mehr als noch im Vorjahresquartal und 19% mehr als im vorhergehenden Quartal.... [Mehr erfahren]

verlinkt am 20.07.2006 10:55:54