« MacBook: Heatsink im Vergleich | Start | Details und Grafiken zu Apples Quartalszahlen Q4 2006 und dem Conference Call »

18.10.2006

Apples Q4 2006 übertrifft Erwartungen - über 1,6 Millionen Macs verkauft

Apples Geschäftszahlen des fiskalischen vierten Quartals 2006:
4,84 Milliarden US-Dollar Umsatz. (32% Wachstum zum Vorjahresquartal)
546 Millionen US-Dollar Gewinn (27% Wachstum zum Vorjahresquartal - 0,62 Dollar pro Aktie).
Bruttogewinnmarge: 29,2%
Verkaufte Macs: 1.610.000 (30% Wachstum zum Vorjahresquartal - beste Macverkäufe in Apples Geschichte)
Verkaufte iPods: 8.729.000 (35% Wachstum zum Vorjahresquartal)
«“This strong quarter caps an extraordinary year for Apple. Selling more than 39 million iPods and 5.3 million Macs while performing an incredibly complex architecture transition is something we are all very proud of,” said Steve Jobs, Apple’s CEO. “Looking forward, 2007 is likely to be one of the most exciting new product years in Apple’s history.”»
Durch die rückdatierten Aktienoptionen sind die Ergebnisse nur vorläufig. Ausführliche Analyse der Zahlen folgt.

Posted by Leo at 22:39 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d834f2ca4069e2

Listed below are links to weblogs that reference Apples Q4 2006 übertrifft Erwartungen - über 1,6 Millionen Macs verkauft: