« Mobile Apps: Opera Mini 3.0 und Gmail | Start | iPod shuffle-Clip kann schwächeln »

6.11.2006

Nvidia kauft PortalPlayer

Nvidia übernimmt PortalPlayer für 357 Millionen US-Dollar, so Reuters. Nvidia wolle damit stärker in den Markt der Handhelds, Mobiltelefone und digitialen Musikabspieler einsteigen. «"With the products created through this combination, we intend to drive the next digital revolution, where the mobile device becomes our most-personal computer," postulierte Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang. PortalPlayer stellt derzeit nur noch den Audio-Chip für den 5,5G iPod, nachdem Samsung die Firma aus dem iPod nano komplett verdrängt hatte. Interessanterweise gab es bereits Gerüchte, nach denen Nvidia den Multimedia-Chip für einen künftigen Widescreen-iPod fertigen wird, was nach dem Aufkauf von PortalPlayer nicht gerade unwahrscheinlicher geworden ist.

Posted by Leo at 18:17 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d834c358c853ef

Listed below are links to weblogs that reference Nvidia kauft PortalPlayer: