« Erster Klon des iPod shuffle (Aluminium) | Start | netPong - Pong per SMS (Video) »

5.12.2006

Analystengeschnatter zu den gängigen Apple-Gerüchten [Update]

Prudential-Analyst Jesse Tortora geht davon aus, dass sich das (erste schlanke Musik-)Mobiltelefon von Apple inzwischen in Produktion befindet und vermutlich zum Ende des ersten oder zu Beginn des zweiten Quartals 2007 auf den Markt kommt. Ein Smartphone dürfte erst im dritten Quartal folgen. Zudem erwartet Tortora einen Widescreen-iPod ebenfalls um März/April. «Meanwhile, Tortora says there is “new evidence that Apple has hired video game designers,” which he says suggests that “Apple may have interest in entering the video game market longer-term”», so SeekingAlpha (via MacRumors). PiperJaffray-Mann Gene Munster vergab derweil Wahrscheinlichkeitspunkte auf alle Gerüchte, die ihm in die Quere kamen. Als beinahe sicher (10/10) bewertete er in den kommenden zwei bis sechs Monaten sowohl den Produktionsbeginn des iPhone sowie die iTV-Vorstellung zur Macworld. Desweiteren: Schokoriegel-Formfaktor beim iPhone (9/10), funkender Widescreen-iPod (7/10), iPhone mit Tastatur (7/10), 4GB/8GB-iPhone-Modelle (6/10), 12" ultraportables MacBook Pro (4/10), Mac OS X 10.5 zur MWSF (3/10) und ein 'iChat Mobile'-Telefon (2/10).
Update: AppleInsider zitiert weitere Details aus Tortoras Bericht, der Apples (angebliches) Musiktelefon praktisch als iPod mit Telefonfunktionen beschreibt. In einem weiteren Artikel widmet sich AI Apples (angeblicher) Smartphone-Entwicklung, die sich bereits über mehrere Jahre erstreckt und dessen Stärke in einer nahtlosen Anbindung an OS X liegen soll.

Posted by Leo at 17:46 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d83501626269e2

Listed below are links to weblogs that reference Analystengeschnatter zu den gängigen Apple-Gerüchten [Update]: