« Das iPhone | Start | Die neue AirPort Extreme - 802.11n »

9.01.2007

Apple TV

Apple TV
Aus iTV wurde Apple TV, sonst änderte sich kaum etwas zu den bereits im September präsentierten Eigenschaften. Apple TV verfügt über einen nicht näher spezifizierten Intel-Prozessor, HDMI, Component, Optical Audio, USB 2.0 (für Service und Diagnose) und einen 10/100BASE-T Ethernet-Anschluss, 802.11n und besitzt eine 40GB Festplatte, auf der sich Filme, TV-Shows, Podcasts etc. von einem Rechner mit iTunes aus hin automatisch synchronisieren lassen. Fünf Rechner (Macs+PCs) könnnen insgesamt über Apple TV in Richtung Fernseher streamen (setzt 802.11g oder n voraus), dabei wird dann allerdings nicht auf der Festplatte zwischengespeichert. Zusätzlich ist der direkte Onlinezugriff auf die apple.com-Trailer möglich. Von den Formaten her wird alles unterstützt was auch beim iPod möglich ist, mit Divx etc. wird man hier also nicht allzu weit kommen. Apple TV wird im Februar erhältlich sein und kann ab sofort für 300$ bestellt werden. Apple Remote liegt bei.

Posted by Leo at 20:18 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d83431ba2a53ef

Listed below are links to weblogs that reference Apple TV:

» Macworld 2007 live getickt from eayzlog
Huiuiui, ist ja mal wieder spannend: Zuerst wie immer Zahlen, dann wohl Leopard und dann one more thing - wohl iTV und vielleicht sogar ein Apple-Handy, wer weiss. Live mitverfolgen kann mans - wie jedes Jahr - im fscklog Keynote-T... [Mehr erfahren]

verlinkt am 09.01.2007 20:52:18