« Steve Ballmers erste Reaktion auf das iPhone (Video) | Start | MOAB: Schwachstelle in 'Personal File Sharing' [Update] »

18.01.2007

Mac-Marktanteil: Zahlen für das vierte Quartal 2006

US-PC-Markanteile Q4 2006
IDC und Gartner gaben ihre (vorläufigen) PC-Marktanteilszahlen für Oktober bis Dezember 2006 bekannt. Apples US-Marktanteil lag in diesem Zeitraum bei 4,7% (Gartner: 5,1%) während er im Vorjahresquartal bei 3,8% (Gartner: 3,7%) stand. Damit wuchs Apple um 31,8% (Gartner: 30,6%) während der Gesamtmarkt um 0,5% schrumpfte (Gartner -3,2%). Nimmt man die Gesamtzahlen von Gartner und IDC sowie Apples Zahlen, errechnet sich ein weltweiter Mac-Marktanteil im vergangenen Quartal in Höhe von 2,5% (IDC - Vorjahresuartal: 2,1%) bzw. 2,4% (Gartner). Apple wuchs also, ganz im Gegensatz zum Gesamtmarkt, kräftig im Vergleich zum Vorjahr, büßte allerdings sequentiell etwas Marktanteil ein (hauptsächlich saisonal bedingt, die US-Edu-Einkäufe finden überwiegend im dritten kalendarischen Quartal statt).

Posted by Leo at 16:52 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d834d9829853ef

Listed below are links to weblogs that reference Mac-Marktanteil: Zahlen für das vierte Quartal 2006: